Aktuelles

Samstag, 2. September, 18 Uhr: Lesung aus der ersten gesamtdeutschen Anthologie zweier Schriftstellervereinigungen: "Grenzfälle" - Texte aus Brandenburg und Schleswig-Holstein.

Zwei Schriftstellervereinigungen - eine aus dem Westen, eine aus dem Osten Deutschlands - verabredeten eine Anthologie, die erste gesamtdeutsche Anthologie dieser Art, herausgegeben von Klaus Rainer Goll, Klaus Körner und Till Sailer.
Artikel lesen...

Wichtige Informationen zum Schulbuchverkauf

Vom 21. August bis 09. September halten wir die von den Eltern zu kaufenden Bücher und Arbeitshefte folgender Schulen bei uns vorrätig:
Artikel lesen...

„Immer 18. bei uns!“: Dienstag, 18. Juli, 19 Uhr - Die Brauseboys

Die Brauseboys sind eine der quirligsten und produktivsten Lesebühnen Berlins. Frisch geduschte Texte, sprühende Intelligenz und Herz erwärmendes Liedgut - das ist seit 10 Jahren das Erfolgsgeheimnis der Weddinger Vorlese-Boygroup, bestehend aus Thilo Bock, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning.
Artikel lesen...

Lesung am 18.6.: "Fontanes Fünf Schlösser" von Robert Rauh

In seinem Buch „Fünf Schlösser“ setzte Theodor Fontane den fünf brandenburgischen Adelssitzen Hoppenrade, Liebenberg, Plaue, Quitzöbel und Dreilinden ein literarisches Denkmal. Mehr als einhundert Jahre später sind nun Robert Rauh und Erik Lorenz den Spuren des Dichters gefolgt, um mehr über die Geschichte und Gegenwart dieser Schlösser und ihrer Bewohner zu erfahren. Auf ihrer Reise entdecken die Autoren verfallene Gemäuer und liebevoll herausgeputzte Märchenschlösser. Sie erzählen von legendären Schlossbesitzern, sprechen mit heutigen Eigentümern und sie bringen vieles in Erfahrung, was Fontane nicht schreiben konnte oder wollte. So erweisen sich die „Fünf Schlösser“ mit ihrer spannungsreichen Geschichte auch heute noch als faszinierende Orte ... MAZ 08.06.17
Artikel lesen...

2. Kinder- und Jugendliteraturfestival "querfeldzwei" 01.-09. Juli in Neuruppin

Mit der 2. Ausgabe des Kinder- und Jugendliteraturfestivals vom 1. bis 9. Juli 2017 soll die Erfolgsgeschichte von 2015 fortgeschrieben werden. Fast 2000 Teilnehmer besuchten die über 60 Veranstaltungen des ersten Festivals QUERFELDEINS. Für QUERFELDZWEI werden Kinder- und Jugendbuchautoren, lllustratoren, Literaturvermittler, Drehbuchautoren, Filme- und Hörspielmacher, Poetry Slammer, Lyriker, Foto-, Graffiti- und Rapkünstler aus der ganzen Bundesrepublik nach Neuruppin eingeladen. Eine Woche lang können Kinder und Jugendliche an verschiedenen Veranstaltungsorten in Neuruppin und im Kreis eigene Texte, Bilder, Hörspiele, Gedichte, Szenarien und Filme erdenken und produzieren. Die Begegnung und Diskussion mit den Künstlern steht dabei im Mittelpunkt.
Artikel lesen...

"Immer 18. bei uns!" trifft Aequinox am 18.03.2017

Als begeisterte Besucher des Musikfestivals Aequinox verzichten wir am 18. März natürlich auf eine "Gegenveranstaltung". Stattdessen sind unsere Räume Teil des Wandelkonzertes "Telemann im Kaleidoskop" und wir sind schon gespannt, wen von Ihnen wir an diesem Abend dann treffen werden.
Artikel lesen...

Auf zur Leipziger Buchmesse am 25.03.2017 mit unserem Kundenbus!

Wollten Sie schon immer mal einen ganzen Tag in allen aktuellen Neuerscheinungen des Literaturbetriebs stöbern und bekannten Autoren hautnah begegnen? Oder interessieren Sie sich für die antiquarische Bücher?
Artikel lesen...

"Immer 18. bei uns!" am 18.Februar um 19 Uhr mit Lea Streisand und ihrem Roman "Im Sommer wieder Fahrrad"

Wo die strahlende Lea ist, da ist das Leben - bis sie plötzlich, mit gerade dreißig, schwer erkrankt. Während ihre Freunde Weltreisen planen, aufregende Jobs antreten, heiraten, Kinder kriegen, kreisen ihre eigenen Gedanken um Krankheit und Tod.
Artikel lesen...

Theodor Fontane