Aktuelles

"Immer 18. bei uns!" am 18.Oktober um 19 Uhr mit Andreas Föhr!

Der Tegernsee als Krimi-Kulisse:Der Spiegel-Bestsellerautor mit dem 7. Kriminalfall für sein ungleiches Ermittler-Duo.

Krimi-Fans dürfen sich wieder auf Hochspannung vom Feinsten, einen intelligenten Plot und trockenen Humor freuen - auf eine Spurensuche jenseits der Komfortzone im idyllischen Oberbayern, denn Wallner und Kreuthner bekommen es mit einem Toten zu tun, der gar nicht gelebt hat.
Der Ermordete dürfte gar nicht tot sein. Ihn hat es nämlich nie gegeben. Seine Papiere sind gut gemachte Fälschungen, der Lebenslauf ist frei erfunden, Freunde oder Familie gibt es nicht. Wer also war der Tote wirklich? Was verbindet ihn mit der jungen Frau, die mit der Tatwaffe in der Hand am Tatort angetroffen wurde? Und warum musste er eine andere Identität annehmen?
Andreas Föhr und sein Tegernseer Ermittler-Duo Wallner&Kreuthner in Bestform!

Wir reichen dazu Brezen und Bier, joa mei!

Eintritt: VVK 8€, AK 10€, Voranmeldung unter 03391/2297 oder info@fontanebuchhandlung.de

zurück zur Liste

Theodor Fontane